Alle Artikel in: Hotels

Schlafen wie ein Schriftsteller im siebten Himmel: Das Ambassade Hotel in Amsterdam

Das Hotel Wer das Besondere bevorzugt, ist hier absolut richtig aufgehoben: Das Ambassade Hotel befindet sich im historischen Grachtengürtel. Es ist auf zehn ehrwürdige Giebelhäuser verteilt. Das Licht am Abend aus den Zimmern schimmert gelblich im Wasser. Das Haus befindet sich in Privatbesitz. Eigentümer Wouter Schopman ist ein Kunstkenner, seine Sammlung verleiht dem Ambassade Hotel […]

Bild: Frida van Dongen

Mit der Handschrift des Stammgastes: das Parkhotel De Wiemsel in Twente

Das Hotel: Wenn ein Stammgast sein Lieblingshotel übernimmt, muss dabei ja eigentlich etwas Gutes herauskommen. Zumal dann, wenn jener Dauerkunde auch noch Hotelier ist. H. J. Claassen, ein 72-jähriger Unternehmer aus Lüneburg, verbrachte früher regelmäßig ein paar Tage in dem Hotel „De Wiemsel“. Das Traditionshaus war über die Grenzen der Niederlande hinaus bekannt geworden, als […]

Herberge auf einem Hügel: Das Hotel Andante

Das Hotel: Andante Hotel Scheveningen. Das 3-Sterne-Haus befindet sich auf der höchsten Düne im Den Haager Küstenort Scheveningen. Der mittlerweile komplett bebaute Sandhügel ist als solcher nur noch dadurch erkennbar, dass es von der Ortsdurchfahrt aus gesehen nicht nur für niederländische Verhältnisse ordentlich bergauf geht – und man von oben einen grandiosen Blick aufs Meer […]

Schlafen wie eine Prinzessin: Hotel Campveerse Toren in Zeeland

Das Hotel: „De Campveerse Toren“ in Zeeland. Die wahrhaft königlichen Gemächer befinden sich in einer über 500 Jahre alten Festung, von einigen Zimmern und vom Restaurant aus hat man freien Blick auf Wasser des Veerse Meer. Das altehrwürdige Gemäuer fungierte schon Anno 1440 als Stadtherberge des zeeländischen Städtchens Veere mit seinem hübschen Ortskern und einem […]