Alle Artikel in: Kultur

Van Gogh 2015: „Sternennacht“ als Radweg

Ein glitzernder Fahrradweg sowie ein Ausstellungsreigen: Unter dem Titel „125 Jahre Inspiration“ dreht sich in Holland im Van Gogh-Jahr 2015 alles um den berühmten Künstler. Anlässlich des 125. Todestages von Vincent van Gogh gedenken zahlreiche europäische Museen in diesem Jahr mit Sonderausstellungen dem niederländischen Maler, der am 30. März 1853 in Groot-Zundert (Brabant) geboren wurde […]

Die Welt des M.C. Escher in Den Haag

An einem kalten Wintertag brach ich einst in Tränen aus: ich hatte versucht, M.C. Eschers Gemälde „Sky and Water I“ nachzumalen. Ha, was war ich doch für ein Naivchen! Wie kann ein Mensch sich anmaßen, die schier unglaublichen, auf mathematisch ausgefeilten Berechnungen basierenden Gemälde des genialen Grafikers einfach mal so nachmalen zu wollen? Meine Begeisterung […]

Gemeentemuseum: Rothko spricht mit Mondrian

Zur Eröffnung der Mark Rothko-Ausstellung im Gemeentemuseum Den Haag kam Rothkos Sohn Christopher als Ehrengast. Frida van Dongen war auch eingeladen und ließ sich von den großformatigen Bildern aufsaugen. „Nein, ich durfte niemals bei meinem Vater im Atelier sein. Er brauchte dort absolute Ruhe“, erläutert Christopher Rothko, während er gemeinsam mit Benno Tempel, Direktor des […]

Rothko in Den Haag: Kontemplation im Gemeentemuseum

Seine Farben sind intensiv und seine Kompositionen gleichen einander ebenso, wie sie unverwechselbar sind. Dabei strahlen die Bilder von Mark Rothko eine meditative Ruhe aus. Wer die Werke des Amerikaners lettischen Ursprungs (1903-1970) betrachtet, kann sich ihnen nicht mehr entziehen. Bald werden die Bilder von Mark Rothko in Den Haag zu sehen sein. Die erste […]