Alle Artikel mit dem Schlagwort: Niederlande

Postwendend verliebt ins Post-Plaza Hotel

Ist das nun eine Kirche oder ein altes Postamt? Wir rätseln, als wir im Grand Café in Leeuwarden sitzen, das zum 2015 eröffneten Post-Plaza Hotel gehört. Wer heutzutage an den lieblosen, in die hinterste Ecke eines Kiosks gepferchten Schaltern steht, um sich seine Amazon-Pakete entgegenschleudern zu lassen, vermag sich nicht vorzustellen, dass Poststellen vielleicht einmal […]

Verlosung: 5 Reiseführer Amsterdam zu gewinnen

17.642.600. So viele Touristen strömten im Jahre 2015 nach Amsterdam, Tagesbesucher noch gar nicht mitgezählt. Die Stadt ist voll, insbesondere in den Sommermonaten scheinen sich die Touristen im Grachtengürtel mit ihren Rollkoffern gegenseitig über die Füße zu rattern. Da fragt man sich schon ernsthaft, ob es noch eines weiteren Reiseführers bedarf, der auf die Schönheit […]

Radtour auf den Spuren von Rietveld

Dies ist eine Liebesgeschichte. Und sie beginnt mit dem Tod. Truus Schröder-Schräder hatte 1923 ihren Mann verloren, nun war die junge Frau allein mit ihren drei Kindern. Auf der Suche nach einer geeigneten Unterkunft bat die Witwe den befreundeten Architekten und Möbeldesigner Gerrit Rietveld um Hilfe. Als sich in Utrecht kein passendes Objekt finden ließ […]

Im Tulpenwahn zum Keukenhof

Ich habe die Niederländer schon immer für eine besondere Gabe bewundert: nämlich Dinge als „urniederländisch“ verkaufen zu können, die mit dem sich so unschuldig gebenden, kleinen Nachbarland ursprünglich nichts, aber auch rein gar nichts zu tun hatten. Das berühmte „Delfter Blau“? Ein Fake! Billige Vasen aus Ton, die teuerstes chinesisches Porzellan imitierten, weil man es […]

Glamour aus Schwimmwesten: Der Designer Omar Munie

Ein kleiner somalischer Junge wird von den Eltern in den Flieger gesetzt, ein Einfachticket ohne Rückflugoption: neun Jahre alt ist Omar Munie damals, ein T-Shirt trägt er, das Trikot eines deutschen Fußballspielers – Jürgen Klinsmann, Rückennummer 18. „Dorthin müsst ihr euch durchschlagen“, gibt die Mutter den vier Kindern auf den Weg, „in die Heimat von […]

Bruckmann-Verlag

Verlosung: Reiseführer „Niederländische Nordseeküste“

Ihr wollt unbedingt einmal bei einem „Google-Bauern“ in einer Scheune dinieren? Holländische Berge mit einem fiets bezwingen? Das Mädchen mit dem Perlenohrring treffen? Der neue Reiseführer „Zeit für das Beste – Niederländische Nordseeküste“, erschienen im Bruckmann-Verlag, leitet euch zu diesen und vielen anderen Orten in den Niederlanden. Auf 288 Seiten geben die Autoren Alexandra und […]

Bild: Frida van Dongen

Mit der Handschrift des Stammgastes: das Parkhotel De Wiemsel in Twente

Das Hotel: Wenn ein Stammgast sein Lieblingshotel übernimmt, muss dabei ja eigentlich etwas Gutes herauskommen. Zumal dann, wenn jener Dauerkunde auch noch Hotelier ist. H. J. Claassen, ein 72-jähriger Unternehmer aus Lüneburg, verbrachte früher regelmäßig ein paar Tage in dem Hotel „De Wiemsel“. Das Traditionshaus war über die Grenzen der Niederlande hinaus bekannt geworden, als […]

Bild: Frida van Dongen

Yerseke: Heimat der Meeresbauern

Im Hafen des zeeländischen Örtchens Yerseke herrscht Anfang Juli geschäftiges Treiben: Männer springen von Kutter zu Kutter, auf denen Berge von Miesmuscheln lagern. Dann eilen sie mit einem Eimer in der Hand in einen großen, nüchternen Flachbau. Es ist das Gebäude der weltweit einzigen Muschelversteigerung. Hier wird die lebende Ware eingehend von Hand geprüft, bevor […]

Bild: Vechtdal Marketing

„Lekker“ radeln durchs Vechtetal

Nachdem wir über die A3 gerast sind, von wilden BMW gejagt, hupen, blinken, die volle Dröhnung, setzt irgendwo hinter Zwolle die Tiefenentspannung ein: wir. fahren. gaaaaanz. gemütlich durch kilometerlange Alleen. Vorbei an Wiesen, die dicht mit Butterblumen und Löwenzahn bewachsen ist. Dach runter, durchatmen: der Duft nach den Blüten des Frühlings. Am Horizont ein kleines […]